Wie geht das

Da wir keine Zwinger haben, sondern die Hunde in unser Alltagsleben integrieren, ist die Anzahl der Betreuungsplätze auf max. 2 begrenzt. Da wir auch teilweise unverträgliche Hunde aufnehmen, die mit unserem harmonieren, kann es durchaus auch sein, dass wir nur einen Hund in Pflege nehmen können.
Zur Zeit haben wir uns entschlossen, im Hinblick auf das Wohlergehen unserer beider Damen, nur einen Gasthund aufzunehmen.

Um einen Platz zu buchen, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf und wir vereinbaren einen Termin, bei dem Sie die Pension in Augenschein nehmen und sich die Hunde kennenlernen können. Das Treffen findet zuerst an einem neutralen Ort statt.

Voraussetzungen für eine Aufnahme sind altersgerechter Impfschutz, Flohprophylaxe, Entwurmung und eine Hundehaftpflichtversicherung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir inkontinente Hunde nicht aufnehmen.
Weiterhin ist es nicht möglich läufigen Hündinnen aufzunehmen.